Blog

Die Top 3 Softwares für deinen eigenen Online-Shop

Online-Shops sind auch eines von diesen Themen wo wir schon über Tricks und Details gesprochen haben, aber noch nicht über die absoluten Grundlagen, etwa: Wo bekomme ich das her und welche taugen überhaupt was? Das holen wir heute nach, denn heute reden wir mal über die Top 3 der bestens Ecommerce-Softwares mit denen Du deinen eigenen Online-Shop aufsetzen kannst. Allen ist gemein, dass sie einfach zu benutzen sind, aber sie haben natürlich auch noch weitere Vor- und Nachteile. Prestashop Prestashop ist eine freie Open-Source Ecommerce-Plattform mit einer großen Bandbreite an Features. Es gibt dir die volle Kontrolle über deine Lagerhaltung, Bestellungen, Versand und Tracking. Wie komplex ist die Installation? Die Installation ist einfach und schnell, manche Webhoster erlauben sogar Installation über das Hosting Control Panel. Ist es geeignet für Anfänger? Es ist sehr [...]

Internationale und multilinguale SEO – Was ist das und wie mache ich das?

Die Gelben Seiten haben ausgedient – wenn Jemand dein Unternehmen erreichen will, dann wird er das heute über das Internet tun. Dafür ist Search Engine Optimization (SEO) lebenswichtig, um Traffic von den großen Suchmaschinen wie Google auf deine Webseite zu lenken. Über SEO haben wir hier schon ein paar mal geschrieben, aber bisher haben wir uns auf lokale oder landesweite SEO beschränkt. Was aber, wenn Du auf internationale Kundschaft abzielst, oder in einem Land arbeitest in dem mehr als eine Sprache verbreitet ist? Dann wird es Zeit für internationale und multilinguale SEO. Also was genau ist internationale SEO? Internationale SEO (ISEO) ist der Prozess, deine übersetzten und lokalisierten Webseiten höher in Suchmaschinen zu ranken. Dies involviert viele SEO-Techniken die Du schon kennst, nur eben mit der zusätzlichen Komplikation, dass Du in mehreren Sprachen arbeiten musst. Meine [...]

Bloggen für Anfänger

Ich habe schon mehrmals über die Wichtigkeit von Blogs gesprochen und wie ein Blog deinem Unternehmen helfen kann . Noch einmal ganz kurz die wesentlichen Argumente pro-Blog: Ein Blog generiert regelmäßig frischen Content, und Suchmaschinen lieben das es generiert interne und Backlinks – ebenfalls etwas das Suchmaschinen mögen es generiert guten Traffic mit einer hohen Conversion Rate es etabliert deinen Ruf als Branchenexperte es erhöht deinen Bekanntheitsgrad und den deiner Marke es lädt Leute ein, deinen Content zu teilen und damit zu unteragieren es gibt Leuten einen Grund, deine Webseite zu besuchen Aber dieser Artikel dreht sich nicht darum, dich zu überzeugen, ich hoffe dass die früheren Artikel das schon geschafft haben. Dieses Mal gehe ich mal davon aus, dass Du schon überzeugt bist und jetzt vor dem [...]

Die häufigsten Webdesign-Fehler – StartUp Edition

Die Webseite ist das Aushängeschild deines Unternehmens. Wenn Jemand dein Unternehmen googelt, wird er zuerst auf deiner Webseite landen. Wenn Du also siehst wie Leute von deiner Webseite bouncen (d.h. gehen, ohne sie sich näher anzusehen), dann wird es Zeit nach den Gründen dafür zu suchen. In diesem Artikel sehen wir uns mal die häufigsten Gründe an – mit besonderem Fokus auf die Probleme die StartUps so häufig plagen. Generelle Fehler Vaage und unklare Botschaften Was bietest Du an? Das ist die erste Frage die sich ein potentieller Kunde stellt – und die beantwortest Du besser auf den ersten Blick. Dein Grafiker will dich vielleicht überzeugen, dass ein minimalistisches Logo oder Slogan der letzte Trend sind, aber deine Besucher sind da anderer Ansicht. Die wollen wissen was sie vor sich haben, damit sie gleich abschätzen können oder es ihre Zeit wert ist, sich den Rest [...]

5 Tipps für bessere Post-Titel

Viele Blogger stecken nicht allzu viele Gedanken in die Titel ihrer Posts. In vielen Fällen wird der Titel schnell über's Knie gebrochen, fünf Minuten bevor veröffentlicht wird. Jetzt fragst Du dich vielleicht: Ist der Titel denn so wichtig? Ja, ist er. Es ist wichtig, dass deine Leser einen guten Ausblick darauf bekommen was sie erwartet. Das gilt für die menschlichen Leser ebenso wie die elektronischen Leser (besser bekannt als Suchmaschinen), die sie auf deine Seite bringen sollen. Darum hängt so einiges vom richtigen Titel ab. Um es dir einfacher zu machen, die richtigen Titel für deine Posts zu finden, haben wir hier mal fünf Tipps gesammelt. Legen wir gleich los: #1 Sei spezifisch, nicht generisch Leser können sehr selektiv in dem sein, was sie anklicken und lesen. Nach welchen Kriterien entscheiden sie dabei? Zunächst mal wollen sie verstehen worum sich der [...]

Social Media Kundenservice – was ist das und wie kann mir das helfen?

Mit mittlerweile 4,62 Milliarden Usern weltweit , überrascht es nicht, dass Social Media auch zunehmend für den Kundensupport eingesetzt wird. Für den Kunden ist es ausnehmend simpel: man muss nicht nach irgendwelchen Telefonnummern oder Emails suchen, sich nicht auf irgendwelchen Webseiten anmelden – sie müssen einfach nur Facebook oder Twitter anwerfen, den Account des Unternehmens suchen und loslegen. Dem Kunden bringt das schnelle Resultate, dem Unternehmen gute PR (wenn man es richtig macht). Aber nicht jedes Unternehmen bietet es überhaupt an. In diesem Artikel sprechen wir darüber was Social Media Kundenservice ist, warum Du es brauchst und wie Du damit das Maximum für dein Unternehmen herausholst. Was ist Social Media Kundenservice? Kundenservice via Social Media. Wenn ein Kunde auf der Facebookseite eines Unternehmens eine Frage postet oder deren Twitteraccount wegen einer [...]

Wie bekomme ich eine mobile-friendly Webseite?

Letzte Woche haben wir von der Wichtigkeit einer mobile-friendly Webseite gesprochen. Ich hoffe, ich konnte dich in dem Post überzeugen. Aber das ließ die Frage offen: wie bekommt man denn jetzt eine mobile-friendly Webseite? Da stehen dir gleich mehrere Optionen zur Verfügung: Nutze eine side-by-side mobile Version (Mobile Website Builder) Nutze ein responsive Template Nutze ein responsive Webdesign Verwandele deine Webseite in eine mobile App Sehen wir uns diese Optionen mal der Reihe nach an. Side-by-side mobile Website (Mobile Website Builder) Sehr schnell, sehr billig. Alles was Du brauchst ist ein mobile website builder tool um eine Side-by-Side-Version deiner Webseite zu erschaffen. Wenn Du damit fertig bist, musst Du nur noch ein paar kleine Codeschnipsel einbauen, damit Mobilgeräte auch die mobile Version der Webseite als solche [...]

5 Gründe warum Du eine mobile-friendly Webseite brauchst

Das Internet ist mittlerweile überall, Menschen gehen online auf dem Weg zur Arbeit, beim Einkaufen, in ihrer Freizeit. Mit ihren Smartphones und Tablets. Was mich zu der Frage bringt: ist deine Webseite darauf ausgelegt, optimal auf Mobilgeräten zu performen? Ist sie nicht? Dann hab ich hier 5 Gründe, warum Du das dringend ändern solltest. #1 Der Anteil an mobilen Surfern ist groß, und wächst immer weiter 2018 haben wir in Deutschland den Punkt überschritten an dem mehr Menschen mit Smartphones und Tablets ins Internet gingen, als mit Desktop-Rechnern oder Laptops. In anderen Ländern sehen die Zahlen ein bisschen anders aus, aber die Tendenz ist überall gleich: der Anteil der mobilen Internet-User steigt immer weiter. #2 Google liebt mobile-friendly Webseiten Google ist die einflussreichste Suchmaschine unserer Zeit, und Google bevorzugt mobile-friendly Seiten. Das haben sie uns [...]

Ein besserer Checkout-Prozess für deinen Online-Shop

Wenn Du viel online einkaufst, dann bist Du wahrscheinlich schon mal auf einigen Shops gelandet, die einen richtig schlechten Checkout-Prozess haben. Egal ob er zeitfressend ist, kompliziert, nervig, verdächtig viele Daten von dir will oder sonst etwas – irgendwann kommst Du an den Punkt an dem Du sagst „Okay, dann kauf ich halt woanders, ihr [favorisiertes Schimpfwort einfügen]!“ Wenn Du deinen eigenen Shop hast, fragst Du dich vielleicht gerade, ob das schonmal einem deiner potentiellen Kunden passiert ist. Die Antwort ist: wahrscheinlich schon. Aber keine Panik: im Folgenden verrate ich dir eine Reihe von Tipps, wie Du den Prozess verbessern kannst – egal ob Du eine Totalüberholung brauchst, oder einfach nur etwas Feintuning. 1. Wie intuitiv und leicht zu navigieren ist deine Webseite? Ist deine Webseite so aufgebaut, dass sie sich leicht navigieren lässt, dass man schnell findet was man [...]

Warum Video-Marketing?

Gemäß einer Cisco-Studie waren 2021 über 80% der Internet-Traffics Videos. Das sind eine Menge Videos. Also frage ich einfach mal: ist Video-Marketing Teil deiner Marketing-Strategie? Wenn nicht, dann lies weiter, denn in diesem Artikel erwarten dich: 3 gute Gründe warum Du Video-Marketing dringend mal versuchen solltest 5 Ausreden um es nicht zu tun (und die Antwort darauf) 9 Video-Formate die Du schnell und einfach jederzeit nutzen kannst Grund #1: Videos haben Reichweite Frage: was ist die am zweithäufigsten genutzte Suchmaschine? Nein, es ist nicht Bing, Baidu oder Yahoo. Es ist YouTube. Okay, vielleicht keine Suchmaschine im eigentlichen Sinn, aber eine Seite wo Leute nach Inhalten suchen. Es ist auch die am zweitmeisten besuchte Seite im Netz (ebenfalls nach Google). Vielleicht ist es Zeit, dass Du dort eine [...]

noch mehr On-Page Optimierung für Kleinunternehmen

Letzte Woche haben wir über On-Page Optimierung gesprochen und uns mit den ersten vier der zwölf wichtigsten On-Page Elemente befasst, und wie Du sie optimierst. Also machen wir gleich mal weiter mit den übrigen acht. 5. Mehr Seiten Klingt banal, ist es aber nicht: Webseiten mit mehr Unterseiten performen viel besser als solche mit weniger. Das hat wahrscheinlich damit zu tun, dass Du ein weiteres Netz wirfst und mehr spezialisierte Suchen bekommst. Ich hab es in der Vergangenheit schonmal gesagt, aber das kann man ruhig wiederholen: sieh zu, dass jedes deiner Produkte/Dienstleistungen eine eigene Seite hat, und nicht alle auf einer sind. Das macht es viel leichter diese Seiten zu suchen und zu ranken (siehe auch Punkt 4). Aber auch die pure Seitenzahl zählt für Google, wahrscheinlich basierend auf der Logik, dass umfangreich Seiten relevanter sind als weniger umfangreiche. Da Google allerdings auch wiederkehrende [...]

On-Page Optimierung für Kleinunternehmen

Heute reden wir mal über On-Page Optimierung, speziell für die Webseiten von Kleinunternehmen Falls dir der Begriff nicht geläufig ist: keine Panik. Im Folgenden erkläre ich dir nicht nur was das ist und warum Du es tun solltest, sondern auch wie Du es hinbekommst. Also legen wir gleich los. Was ist On-Page Optimierung und warum ist es so wichtig? Hast Du schon mal gegoogelt? Blöde Frage. Klar hast Du. Dann weißt Du eigentlich schon worum es geht, auch wenn es dir vielleicht nicht bewusst ist. Wenn eine Seite in Googles Suchresultaten auftaucht, dann taucht dort auch Content direkt von der Webseite auf. So sieht das zum Beispiel bei Host-On aus: Es nennt sich ‚On Page Optimierung’, weil es auf deiner Webseite passiert. Diese Elemente nennen sich Meta-Tags. Präziser: ‚Page Title Element‘ (= Seitentitel) und ‚Page Description‘ (= Seitenbeschreibung). [...]

5 Themen für deinen PR-Content die Du immer bringen kannst

PR-Content hat viele Vorteile, zum Beispiel seine Vielseitigkeit: er kann dir gleichzeitig in puncto Marketing, PR und Reputation nützen. Der Nachteil ist, dass es eine Menge Zeit, Energie und Ressourcen kosten kann, dir immer frisch, neue Ideen für diesen Content einfallen zu lassen. Um dir das Leben in dieser Hinsicht ein bisschen leichter zu machen, haben wir eine Liste mit fünf Evergreens zusammengestellt, Themen die Du so ziemlich immer bringen kannst. #1 die Nachrichten Jeder Tag generiert neue Nachrichten und lässt bestehende Stories sich entwickeln. Die Welt steht nicht still. Also überlege dir wie eine Nachrichten-Story deine Branche oder Kunden betreffen könnte und schreib darüber. Politische Spannungen in einem wichtigen Abbaugebiet könnten zu Nachschubknappheit und Preissteigerungen führen. Ein neues Umweltschutzgesetz könnte mehr Interesse an E-Autos wecken. Im Wesentlichen: [...]

Woran Du merkst, dass Du ein SEO-Audit brauchst

Es gibt keinen Teil deiner Geschäftspraxis der nicht davon profitiert wenn Du ihn ab und an auseinandernimmst, die einzelnen Teile begutachtest, guckst was funktioniert und was nicht, und was sich eventuell verbessern lässt. Auch bekannt als ein Audit. Manche Audits sollten regelmäßig stattfinden, andere nur aus gegebenem Anlass. Deine SEO fällt meistens in die letztere Kategorie – also reden wir mal drüber woran Du merkst, dass der Anlass gegeben ist. Woran merkst Du, dass dein SEO ein Audit braucht? #1 Google kündigt einen neuen Algorithmus an Suchmaschinen-Gigant Google arbeitet bekanntlich pausenlos an der Weiterentwicklung seiner Such-Engine. Die vielen kleinen Änderungen sind selten der Rede wert und auch zu zahlreich um sich mit jedem davon einzeln auseinanderzusetzen. Das gilt aber nicht für die großen Updates. Wenn Google einen neuen Algorithmus ankündigt, wie Penguin [...]

6 Gründe warum deine Pay-per-Click Werbekampagne nicht funktioniert

Pay-per-Click (PPC) polarisiert. So ziemlich jeder der mal mit dieser Form des Affiliate Marketing gearbeitet hat, fällt in eines von zwei Extremen: entweder hält man es für die beste Marketingmethode aller Zeiten oder man hält es für nutzlose Geldverschwendung. Aber wie bei allen Werkzeugen: was PPC dir persönlich bringt, hängt davon ab ob Du es auch richtig benutzt. Ob Du eine gute Strategie hast und diese dann konsequent verfolgst. Hast Du die nicht, wird es tatsächlich zu einer Geldverschwendung – Geld das Du wahrscheinlich sinnvoller investieren könntest. Damit dir das nicht passiert, sehen wir uns heute mal die sechs größten Fehler an, die man im Umgang mit PPC machen kann. Vielleicht inspiriert dich dieser Wissensvorsprung dazu, dich mal an PPC zu versuchen. Oder – wenn Du damit schonmal auf die Nase gefallen bist – dem Ganzen eine zweite Chance zu geben. Grund #1 – Du [...]